Zweithaar

Glatze

 

Immer mehr Menschen leiden unter Haarausfall.

Leider gibt es bis jetzt nur wenige Möglichkeiten die dem Haarausfall entgegentreten.
Generell gilt:
" Neue Haare sind nach dem derzeitigen Stand nur mit hormonellen Mitteln möglich ! "

Aber keine Angst, denn auch für diejenigen, bei denen weder eine Hormon-Kur, noch eine Haartransplantation in Frage kommt, gibt es Möglichkeiten, zu mehr Haar und dadurch Volumen zu kommen.

mit ZweithaarSeit der Erfindung der Perücke hat sich allerhand getan.
Wir bieten Ihnen Haarersatz bzw. Haarintegration (d.h. Haare werden in Ihre Bestehenden eingearbeitet) an, die selbst ein Fachmann erst nach mehrmaligen hinsehen erkennen kann

Sollte Ihr Haarausfall krankheitsbedingt sein (z.Bsp. Chemotherapie), können Sie Ihr Rezept bei uns abgeben.
Nachdem wir "Vertragspartner der gesetzlichen Krankenkassen" sind, rechnen wir direkt mit Ihrer Krankenkasse ab.