Ihr Besuch bei Friseur Buheitel

mit Termin
und FFP2-Maske
ab Dienstag, 18.05.21
KEIN Negativtest mehr notwendig !
inzidenz-
unabhängig

langes Haar

traumhaft, langes Haar

Traumhaft langesHaar

Der Weg zu langen Haar ist gar nicht so schwierig, wie es manchmal erscheint, vorausgesetzt, man hält im Umgang mit dem Haar bestimmte Regeln ein und achtet auf besondere Pflege.

Wichtige Tips um lange Haare zu bekommen:
* Verwenden Sie niemals Gummiringe, das Haar wird dadurch brüchig und beschädigt. Besser: feines Lederband oder Frotteegummi !
* Frisieren Sie Ihr Haar nicht mit Kämmen aus synthetischem Material oder mit scharfen Kanten! Besser: Kämme aus Horn oder sonstigem antistatischen Material.

 


* Spangen mit Patentverschlüssen quetschen Ihr Haar! An scharfen Kanten leidet es und bricht leicht ab. Besser: umwickeln Sie scharfe Kanten mit Wolle oder Pfeifenputzern.

* Keine gewöhnlichen Haarbürsten aus Draht, Kunststoff oder mit Kunstborsten verwenden. Besser: Wir informieren Sie gerne über richtiges Bürsten mit speziellen Pflegebürsten.
* Niemals ohne Schutz in die Sonne oder ins Solarium gehen. Das Haar verliert dadurch viel Feuchtigkeit. Besser: Haar mit weißem Tuch, Kappe oder Strohhut abdecken.
* Beim Saunabesuch das Haar niemals ungeschützt der übermäßigen Hitze aussetzten. Besser: Vor dem Saunagang Haare waschen, Pflegekur ins Haar, mit Turban gut abdecken.
* Setzen Sie Ihre Haare nie ungeschützt salz- und chlorhaltigem Wasser aus. Besser: Haare hochnehmen oder mit Badehaube schützen.
* Achten Sie beim Fönen darauf, das Haar nie durch große Hitze länger zu belasten! Das Haar nie gegen die Wuchsrichtung fönen, die äußere Schuppenschicht wird dadurch beschädigt. Besser: Lufttrocknen ist am schonendsten! Wenn das nicht möglich ist, sollten Sie mit wenig Hitze fönen und lauwarm unter der Trockenhaube trocknen. Wenn Sie zum formen Ihrer Frisur unbedingt Hitze brauchen, dann achten Sie auf sehr kurze Hitzestöße. Den Luftstrom des Föns immer vom Grund in Richtung der Haarspitze führen.
* Überprüfen Sie Ihre Lebensgewohnheiten ! Gesunde Ernährung mit sehr viel frischem Obst und Gemüse der jeweiligen Jahreszeit sind sehr wichtig. Essen Sie Süßigkeiten, Zucker, Weißbrot, Fett, Fleisch und Wurst nur in ganz kleinen Mengen. Gesunde Ernährung bietet eine gesunde Grundlage für gesundes Haar. Außerdem sollten Sie mit viel Bewegung an der frischen Luft Ihren Kreislauf und somit die Nahrungszufuhr der Zellen von Haar und Haut fördern.
* Bis Sie Ihre persönliche Ideallänge erreicht haben , helfen wir Ihnen mit einem speziellen Splißschnitt. Mit einer speziellen Schere ("Heiße Schere") wird nichts von der momentanen Haarlänge weggeschnitten, es werden nur die Spitzen verödet.
Mit einer speziellen Diagnose können wir die Bedürfnisse Ihres Haares und Ihrer Kopfhaut feststellen. Die erforderlichen Pflegeprodukte werden individuell auf Sie abgestimmt